FIFA4FIGHTERS[PS]

We are 4 fair play

F4F seit

  • 11

    Jahren

  • 0

    Monaten

  • 26

    Tage

  • 18

    Stunden

  • 19

    Minuten



Fighter Journal

Europa League - Prognosen Gruppenphase

Chelsea und LuggeS0304 – das passt einfach zusammen. Die Blues aus London konnten sich bei der hohen Konkurrenz in England durchsetzen und direkt für die Europa League qualifizieren. In der Liga stehen 15 Punkte nach 5 Spielen zu Buche. Stark! Damit gelten sie auch als Favorit auf die ersten beiden Gruppenplätze.

Der französische Küstenklub OGC Nice sicherte sich zum Ende der letzten Saison bvbpolonia als Trainer. Dieser konnte allerdings noch garnicht überzeugen und wird es in einer stark besetzten Gruppe wie dieser sehr schwer haben. In der Liga läuft es aktuell alles andere als gut und so müssen die Franzosen mit der Außenseiterrolle vorlieb nehmen.

Werder Bremen konnte sich sensationell als 2. Ligist mit dem Gewinn des DFB-Pokals für die Gruppenphase der Europa League qualifizieren. Nicht nur in der Bundesliga ist mit den Bremern zu rechnen, auch international gelten sie wohl als einer der Geheimfavoriten auf den Titel. Doch es gibt reichlich Konkurrenz und so muss man nicht nur in der Gruppe, sondern auch in der K.O. Phase sehr konzentriert zu Werke gehen.

Auch das letzte Team konnte sich nur durch den nationalen Pokalsieg qualifizieren – es handelt sich dabei um den niederländischen Vertreter Feyenoord Rotterdam und Morello90. In der Liga fehlt es ihnen an Konstanz und diese werden sie hier brauchen, denn sonst wird es nur ganz schwer, will man die K.O. Phase erreichen. Für die Euro League wird es nicht ganz reichen, doch mit einem 3. Platz begibt man sich ins Achtelfinale der Conference League und wird sich dort unter Beweis stellen müssen.

Journaltipp von Koskix:
1. Werder Bremen (greenmango37)
2. Chelsea FC (LuggeS0304)
3. Feyenoord Rotterdam (Morello90)
4. OGC Nice (bvbpolonia)

-----------

In Gruppe B erwarten uns viele Hochkaräter. So treffen beispielsweise mit LjungBergkamp, dem zweitplatzierten der Ligue A und Sporty, dem zweitplatzierten der österreichischen Bundesliga, die vergangene Saison auch schon in der Champions League vertreten waren, zwei Spitzentrainer aufeinander. Die Favoritenrolle wird jedoch einem anderen Trainer eingeheimst. Markus Klopp - nach Saisontausch zurück bei den Madrilenen - konnte letzte Saison in einem packenden Finale den CL-Titel für sich gewinnen. Das Spiel zwischen seinem FC Liverpool und dem FC Bayern München endete damals mit 5:2. Mit Tommy Anhalt wird das Feld der „EL-Spielenden CL-Apsiranten“ komplettiert. Auch er war letzte Saison mit Manchester City in der Champions League vertreten und konnte sich mit Union Berlin den 3.Platz in der Bundesliga sichern, nachdem man in der EL in der Zwischenrunde ausschied.

Auch hier lässt sich vornherein nicht einschätzen wer am Ende die Nase vorne behalten wird. Sicher ist, dass jeder der vier das Zeug dazu hat, möglichst weit durch diesen Wettbewerb zu gehen. Vorne sehen wir dennoch zuerst Markus Klopp mit den Los Blancos. Nach dem letztjährigen CL-Erfolg könnte nun der Durchmarsch in der EL folgen. Dahinter bleibt es eng und spannend. Wir rechnen mit einem spannenden Kampf ums Weiterkommen. Sowohl Tommy Anhalt als auch Gantisa aka LjungBergkamp befinden sich zuletzt in Topform und konnten letztes Jahr schon für ordentlich Wirbel in den internationalen Wettbewerben sorgen. Beide werden sich sicherlich nicht so schnell wieder verabschieden wollen. Als vermeintlicher Underdog in dieser Gruppe kann aber auch Sporty sicherlich noch ein Wörtchen mitreden.

Journaltipp von EtrOniX02:

-----------

 

 

Bei dieser Gruppe dürfte es sich wohl um eine der spannendsten Gruppen handeln, weshalb diese eine komplette Wundertüte werden könnte. Alle vier Trainer haben sich bereits einen Namen machen können, weshalb man hier jeden auf dem Zettel haben sollte. Da wäre zum einen der AC Milan (Oschi), der zum Saisonauftakt bereits aus sieben Spielen sechs Stück gewinnen konnte und aus diesem Grund auf jeden Fall in der Lage ist, hier jede Mannschaft schlagen zu können. Aber auch Fläve05 hat mit Leicester City ein gutes Team, mit dem er auf alle Fälle um den Gruppensieg mitspielen wird. Club Brügge (doleys86) wird hier also sehr hart kämpfen müssen, wenn es für das Weiterkommen reichen soll, weshalb man hier wohl eher um den dritten Platz spielen wird, um in der K.o.-Runde der Conference League vertreten zu sein. Am meisten gespannt darf man wohl auf den Sc Paderborn (derborchener) sein, der hier mit dem mit Abstand schwächsten Team in der Gruppe vertreten ist, aber der wohl momentan stärkste Trainer zu sein scheint. Mit seiner Qualität hat er sogar die Chance, um den Gruppensieg mitspielen zu können.

Journaltipp von Timinator191:
1. Leicester City (Fläve05)
2. SC Paderborn (derborchener)
3. AC Milan (Oschi)
4. Club Brügge (doleys86)

-----------

Hier haben wir unteranderem Atalanta Bergamo unter Chefcoach blackeagle58, der bereits letztes Jahr CL-Fußball spielen durfte und die Serie A auf Platz 6. beendete, padde1205 mit Olympiakos Piräus, welcher mit einem herausragenden Platz 4. in der Worldleague und dem Pokalsieg im Petto an den Start geht, sowie STuHLeZz mit Valencia CF, 5ter der vergangenen Saison in Spanien und schnorri09 mit seinem FC Basel. Sowohl STuHLeZz, als auch schnorri09 waren bereits letztes Jahr schon in der Europa League vertreten. Während für STuHLeZz allerdings schon nach der Zwischenrunde Schluss war, reichte es für schnorri09 immerhin noch bis zum Achtelfinale. Gruppe D ist somit eine bunt zusammengemischte Gruppe aus starken Trainern, die alle bereits kleinere Erfolge verbuchen konnten und sich nun erneut auf Titeljagd begeben. Der Hunger ist unersättlich, wir sind gespannt wer sich hier am Ende durchsetzen kann.

Journaltipp von EtrOniX02:

-----------

 

Rein von den Teams her würde man hier schnell vermuten, dass Paris-Saint-Germain (buchhaeusl) diese Gruppe dominieren dürfte. Ganz so eindeutig wird es hier aber nicht werden, da im Spiel von Paris-Saint-Germain vergangene Saison viele Schwankungen zu erkennen waren, weshalb man hier wichtige Punkte liegen lassen könnte. In dieser Saison scheint man jedoch besser unterwegs zu sein, da man bisher die ersten fünf Spiele in der Ligue 1 gewinnen konnte. Der spanische Pokalsieger Real Sociedad (GOR_LebdeinLeben) wird hier also auf jeden Fall mithalten können, auch wenn man bisher nicht optimal in die Saison gestartet ist. Für Fadi88 und den FC Southampton wird es hier auf jeden Fall eine sehr schwierige Aufgabe werden, mit den beiden Top-Teams mithalten zu können, weshalb man wohl um den 3. Platz spielen wird. Cagliari Calcio (b_golz_) kann auf jeden Fall die große Überraschung dieser Gruppe werden. In der Qualifikation konnte man bereits Eintracht Frankfurt (Wernersen83) bezwingen und hat damit bewiesen, dass man auf jeden Fall mit den größeren Mannschaften mithalten kann.

Journaltipp von Timinator191:
1. Paris-Saint-Germain (buchhaeusl)
2. Cagliari Calcio (b_golz_)
3. Real Sociedad (GOR_LebdeinLeben)
4. FC Southampton (Fadi88)

-----------

Eine sehr spannende Gruppe erwartet uns diese Saison mit Gruppe F der Europa League. Benfica Lissabon mit fabinho96 lädt unteranderem Getafe CF unter Trainer F07081996, FC Lausanne-Sport mit Fläve05 und die Alte Dame aus Turin mit fabulousoh zum Tanz ein. Fabinho96 übernahm zu Beginn der Saison das portugiesische Erfolgsteam, beendete seinerzeit die LaLiga mit Betis Sevilla „nur“ auf dem 18ten Platz. Von dort dürfte ihm Getafe-Trainer F07081996 noch in Erinnerung geblieben sein. Dieser konnte vergangene Saison 12. Plätze weiter oben auf Rang 6 beenden. Für beide gilt: Beide haben noch wenige Erfahrungen im internationalen Wettbewerb sammeln können. Anders sieht es da schon bei Fläve05 mit seinem FC Lausanne-Sport aus. Vergangene Saison ging man den Weg aus der Champions League in die Europa League, schied allerdings in der Zwischenrunde gegen den späteren Titelträger AS Rom aus. In der Schweiz reichte es für Platz 3.  Für fabulousoh reichte es in der Serie A für Platz 4, war letzte Saison allerdings nicht international vertreten.

Somit haben wir auch hier einen wirklichen bunten Mix, der nur sehr schwer einzuschätzen ist. Mit dem stärksten Team im Feld hat fabulousoh wohl die besten Karten, aber wer weiß, wer hier das beste Pokerface zeigt :D  Ein weiterer Kandidat für den Einzug in die nächste Runde ist natürlich Fläve05 mit all seiner Erfahrung, aber auch F07081996 kann mit Getafe glänzen wenn er es darauf anlegt. Fabinho96 rechnen wir erstmal „nur“ Außenseiterchancen an. Wir lassen uns überraschen.

Journaltipp von EtrOniX02:

Posted On October 25th, 2021

UNSERE PARTNER

WEB | PROGRAMMING | IT

FOLGE UNS